Stoffi für Mami – Bloodmilla

Mein erster Beitrag zum Menstag handelt von der lieben Isabel Fleschhut, Designerin und Gründerin des Stoffbinden-Labels „Bloodmilla“. Ihren beeindruckenden Werdegang habe ich dir hier geschildert. In diesem Beitrag erfährst du im Zuge unseres Interviews mehr über ihre Bloodmillas (Binden und Slipeinlagen aus Stoff) und andere alternative Damenhygieneprodukte. Isabel hat mir erzählt, dass sie bereits einen Dawanda-Shop aufgebaut hat, in dem sie Wunschröcke näht. Der Dawanda-Shop und auch die eYe company existieren bis heute, allerdings in einer etwas abgespeckten Version, weil…

Lies hier bitte weiter.

Moderne Stoffwindeln mit Kunststoff?

Warum ich nicht auf Kunststoff Stoffwindeln verzichten werde – weder privat noch in Beratungen. Einige meiner lieben Kollegen setzen nun Schwerpunkte, aus verschiedenen persönlichen und ethischen bzw. ökologischen Gründen. Es ist ihnen besonders deswegen nicht zu verdenken: Der Stoffwindelmarkt ist schon unübersichtlich groß geworden. Neben zahlreichen Systemen und ihren Zwischenstadien gibt es unzählige Hersteller, die alle ihre Besonderheiten ausgetüftelt haben. Ich sehe den Vorteil des großen Marktes darin, dass so jeder Kunde die Möglichkeit hat, wirklich SEINE Windel zu finden,…

Lies hier bitte weiter.