Vor Kurzem wurde ich gefragt, aus welchem Grund man eine Stoffwindelberatung in Anspruch nehmen sollte, wofür man diese braucht.

20160815_154422

Warum ist eine Stoffwindelberatung sinnvoll?

Der Stoffwindelmarkt ist wahnsinnig umfangreich. Interessiert man sich für diese sagenhaft tolle Alternative zu Wegwerfwindeln, wird man neben verschiedenen Systemen auch mit zahlreichen Fachbegriffen und endlos vielen Herstellern und deren Produkte konfrontiert. Es gibt für jedes Baby, jede Familie, jede Situation die passende Windel – da liegt nahe, dass der Markt bereits unüberschaubar groß geworden ist. Hier greift die Beratung ein. Im Folgenden liste ich dir die Vorteile für eine professionelle Stoffwindelberatung auf und erkläre, warum ich diese als wichtig und sinnvoll erachte:

1) Zeit sparen.

Natürlich findest du viele Informationen im Internet. Aber die Recherche ist sehr zeitaufwändig und manchmal irreführend. Womöglich findest du nicht die Information, die du suchst auf Anhieb. Eine individuelle Beratung dagegen dauert ca. 2 Stunden und du kannst all deine Fragen anbringen. Du erhältst einen Überblick über die Systeme, kannst bei Bedarf Falt- und Anlegetechniken erlernen, bekommst komprimiertes Informationsmaterial für zu Hause mit oder per Mail zugeschickt. Da sich die Anforderungen an eine Windel im Laufe der Wickelzeit ändern kann, ist außerdem eine Nachbetreuung per Mail oder Telefon oft inklusive.

2) Vor Fehlkäufen schützen.

Trotz eingehender selbstständiger Informationsbeschaffung hast du vermutlich die Begriffe durcheinander gebracht oder das Mateial, die Passform oder das Design der Stoffwindel entspricht nicht deinen Vorstellungen. Du kannst Windeln zwar weiterverkaufen, aber dies ist immer mit einer Wertminderung verbunden. In einer Beratung kannst du dir in Ruhe die verschiedenen Windeln ansehen und die Materialien befühlen, lernst die verschiedenen Systeme und deren Vor- und Nachteile kennen und kannst so vielleicht schon einige bevorzugte Modelle finden.

3) Vor Enttäuschungen bewahren.

Vermutlich hast du in Eigenregie deine vermeintliche Lieblingswindel gefunden, aber dein Baby wacht jeden Morgen mit einem durchnässten Body auf oder hat deutliche Abdrücke von der Windel auf den kleinen Speckbeinchen? Dann bist du wahrscheinlich nicht glücklich über die Entscheidung des Stoffwickelns und lässt es trotz der zahlreichen Vorteile bleiben. Das wäre sehr schade, denn ich bin mir sicher irgendwo gibt es DIE Windel für dich und dein Baby! Dein Berater hilft dir bei der Suche nach eben dieser.

4) Die richtige(n) Windel(n) für deine Familie und eure Bedürfnisse finden.

Einige Berater bieten Mietpakete an, mit deren Hilfe du für einige Zeit verschiedene Windeln testen kannst. So ist es dir möglich herauszufinden, welche Windel wirklich zu euch passt und wie das Stoffwickeln generell abläuft. Für daraus resultierende Fragen oder Probleme steht dir dein Berater zur Seite und kann individuell auf euch eingehen. Dabei ist es egal, ob du noch schwanger bist oder dein Kind 2 Wochen, 2 Monate oder 2 Jahre alt ist.

5) Geld sparen.

Eine minimale Investition, wenn man das gesamte Sparpotential betrachtet. Dein Berater zeigt dir auch bei sehr geringen finanziellen Mitteln, wie du einen guten Stoffi-Einstieg und -Umstieg schaffst.  Außerdem sagt er dir, wo du zu welchen Konditionen die Windeln erstehen kannst.

6) Du kannst den Ort und die Art der Beratung wählen.

Die Beratung kann bei dir zu Hause in Einzelberatung, Paarberatung oder als Stoffwindelparty erfolgen – du sparst so die Zeit irgendwo hinfahren zu müssen, was dir womöglich besonders im Wochenbett eine Erleichterung verschafft. Trifft man sich im Haus des Beraters, erspart man sich die Anfahrtskosten. Außerdem gibt es mitunter Workshops, wo man zu einem günstigen Preis eine allgemeine Beratung erfährt. Die Daten zu meinen angebotenen Workshops findest du auf der Facebook-Seite unter www.facebook.com/wickelwahnsinn und für individuelle Beratungen freue ich mich über eine Mail an wickelwahnsinn@gmx.at.

7) Hilfreiche Tipps vom Experten.

Nützliche Hinweise zum alltäglichen Gebrauch – von der korrekten Lagerung gebrauchter Windeln, zu der richtigen Pflege besonderer Materialien wie Wolle und Seide – werden in einer Beratung vermittelt. Du lernst außerdem weiteres Zubehör kennen, wie die Nasstasche für unterwegs. Bestimmte Situationen erfordern gewisse Maßnahmen – so erfährst du beispielsweise, welches System für eine längere Reise geeignet ist oder wie man gleichzeitig mehrere Wickelkinder sparsam stoffwickelt und wie Stinkewindeln wieder duften oder harte Windeln wieder weich werden.

Solltest du weitere Informationen wünschen, zögere nicht mich zu kontaktieren!

Warum würdest du eine Beratung in Anspruch nehmen oder warum meinst du, so etwas brauchst du nicht?

Liebe Grüße,

die wickelwahnsinnige Charlie

By | 2017-10-19T22:51:43+00:00 August 15th, 2016|Allgemein, Hintergrundwissen, Rund ums Stoffwickeln|5 Comments

About the Author:

5 Comments

  1. […] Sieben Vorteile einer Stoffwindelberatung […]

  2. […] Sieben Vorteile einer Stoffwindelberatung […]

  3. Claudia Schlager 20. August 2017 at 17:54 - Reply

    Da kann ich dir definitiv nur zustimmen! Ich hab‘ zwar keine Stoffwindelberatung in dem Sinn in Anspruch genommen, aber sehr gute Tipps von anderen Mamas und einer Geschäftsinhaberin bekommen. Und viel Zeit mit Recherche verbracht (und auch einen Fehlkauf gemacht – Es wäre also besser gewesen im Nachhinein 🙂 ) Das Angebot ist einfach zu groß und vielfältig, um sich da als Neomama durchzublicken. und es ist einfach zu schade, nicht mit Stoff zu wickeln, weil man aufgeben muss.
    Viel Erfolg noch weiterhin! Liebe Grüße, Claudia

  4. […] Sieben Vorteile einer Stoffwindelberatung […]

  5. […] stellte in meinen Beratungen zum Teil fest, dass die Kunden mit dem großen Angebot überfordert sind. Hier beschränke ich mich […]

Leave A Comment

%d Bloggern gefällt das: