Es liegen noch ein paar kalte Wochen vor uns. Besonders in der Nacht kühlt es noch gut unter den Gefrierpunkt. Das merkt man, sobald die Sonne verschwunden ist, oder sich gar nicht erst zeigt. Oder wie letzte Woche, als bei uns ein stürmischer, eisiger Wind ging. Jedenfalls ist dies für mich Grund genug, dir noch diesen Spät-Winter von dem ISARA Tragecover von Windelschick zu berichten.

windelschick

Schicke Windeln und Mehr bei Windelschick

Zunächst ein paar Infos zu Windelschick. Ich lernte Ivonne über ein Facebook-Gewinnspiel kennen, welches sie gemeinsam mit Mommy Mouse veranstaltete. Ich war die glückliche Gewinnerin und durfte mich über ein großes Stoffwindel-Weihnachtspaket freuen. Mehr Infos zu der darin enthaltenen Windel folgen in einem anderen Bericht.

Mit der Geburt ihres Sohnes 2014 entstand die Idee zu „Windelschick“, bereits im Oktober desselben Jahres begann sie mit dem Aufbau eines Sortiments rund um das Wickeln mit Stoff. Im Frühjahr 2015 ging der Shop schließlich online und wird heute noch stetig erweitert. Dazu kommen eigene Produktideen, die unter der Eigenmarke nach und nach umgesetzt werden. Dabei setzt Ivonne auf ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Da sie auf schadstoffgeprüfte Materialien großen Wert legt, sind die Garne Ökotex-100 bzw. GOTS-zertifiziert (Hanf- und Baumwollgarne). In Ivonnes Shop findest du ein großes Sortiment an Stoffwindeln, alternative Monatshygiene, Tragetücher und Tragehilfen.

Nun gibt es auch Tragezubehör wie ein Tragecover von ISARA für die kalte Jahreszeit bei Windelschick und ich darf euch hiermit von meinem Winter-Praxistest erzählen. DSC02014.JPG

Über ISARA

Die rumänische Firma ISARA bietet Produkte rund um das gesunde Babytragen an: Tragetücher, eine ergonomische Tragehilfe und Tragezubehör. Alle Produkte werden per Hand gefertigt und die (Bio-) Baumwollprodukte sind nach GOTS (global organic textile standard) zertifiziert.

Die in Europa hergestellte ISARA Tragehilfe gibt es in der neuen Version V3. Allgemein ist sie in zwei Größen erhältlich: In der Standardgröße (ab ca. 1 Monat: 4 kg bis 20 kg) und für Kleinkinder (Toddlersize), beide individuell anpassbare, ergonomische Babytragen. Das Rückenpaneel ist aus fest gewebtem Baumwollstoff, der Steg ist millimetergenau verstellbar (von 26 bis 38 cm), die Kopfstütze kann individuell befestigt und eingestellt werden. Schulter- und Hüftgurte sind gepolstert, eine Besonderheit der ISARA-Trage ist der mit Memoschaum gefüllte Brustgurt, der für ein angenehmes Tragegefühl sorgt.

Das Testobjekt

Auch das Tragecover wurde einer Neuerung unterzogen. In der ersten Version wurde es mit Bändern über Kreuz festgebunden. Dies ist durchaus ein besonderer Vorteil für das winterliche Tragen im Tuch.  Der Nachteil ist, dass man das Kind erst aus dem Cover ausbinden muss. ISARA hat eine neue clevere Befestigungsmöglichkeit gefunden.

dsc02009

Das getestete Winter-Tragecover von ISARA in der Farbe Deep Ocean Turquoise kommt sehr kuschelig und äußerst flauschig daher. Es besteht zu 100 % aus mehrschichtigem, atmungsaktiven Polyester und muss per Hand gewaschen werden (max. 30 °C). Die bunten Farben strahlen in der zaghaften Restwintersonne, erhältlich ist das Cover diesen Winter bei Windelschick noch in Wild Cherry Melange. Das Tragecover ist um eine Mütze erweiterbar, die jedoch nicht im Lieferumfang enthalten ist. Da der Stehkragen sehr hoch ist, schützt er auch ohne die Haube gut vor Wind, Kälte und Regen.

isara

Aufbau ISARA Wintercover: 1 Befestigungsschlaufen, 2 Band zum Festbinden, 3 Stehkragen, 4 Gummizug, 5 Tasche, 6 Druckknöpfe für Haube.

Zu dem Aufbau des ISARA Wintercovers

  1. Kleine Schlaufen dienen zur Befestigung des Covers an die Tragehilfe oder das Tragetuch. Mit Druckknöpfen zum Verschließen. Dies ermöglicht eine schnelle Handhabung des Tragecovers.
  2. Mit einem langen Band an beiden Seiten wird das ISARA Tragecover um den Körper herum festgebunden.
  3. Der hohe Stehkragen schützt das Baby oder Kleinkind optimal vor Wind und Kälte.
  4. Mittels Gummizug kann die Größe des Tragecovers maßgenau in die geforderte Passform eingestellt werden.
  5. Das Cover verfügt über eine Tasche, welche ebenfalls mit der kuscheligen Mikrofaser ausgekleidet ist. So kann auch der Tragende seine Hände wärmen und falls erforderlich, das Baby zusätzlich wiegen.
  6. Zusätzlichen Schutz vor Wind und Wetter bietet eine Haube, welche nicht im Lieferumfang enthalten ist. Diese wird mittels Druckknöpfen an dem ISARA Tragecover befestigt.

dsc01644

Tragekomfort

Man spürt das Tragecover so gut wie gar nicht, außer die Wärme die es dem Baby und den eigenen Händen spendet. Die Bänder, mit denen das Tragecover um den Körper des Tragenden befestigt wird, sind ebenso weich wie das Cover selbst und schmiegen sich schön an. Das Cover dient als Wärme- und Witterungsschutz, stellt selbst aber keine stützende Funktion zur Verfügung. Das Tragecover ist blitzschnell ausgezogen, da lediglich die beiden Knöpfe der oberen Halterungsschlaufen und das Band um den Körper des Tragenden geöffnet werden müssen. Es ist auch möglich, das Wintercover nur partiell zu benutzen, wenn man zum Beispiel eine wärmere Umgebung wie öffentliche Verkehrsmittel betritt (um eine Überhitzung des Traglings zu vermeiden).

Praxistest

Ich habe das  ISARA Tragecover für eine Tragehilfe verwendet und sowohl in Bauch- und Rückentrage getestet, man kann es auch über Tragetücher und zusätzlich für Hüfttragen verwenden. Es passt von Geburt bis ungefähr 4-5 Jahren. Besonders gut gefallen mir die Gummizüge, um die genaue Passform einzustellen. Wir gehen bei Wind und Wetter raus an die frische Luft. Das ISARA Wintercover hat dabei den kalten Winter über kuschelig warm gehalten und wegen dem wasserabweisenden Material auch Schnee und Regen die Stirn geboten. Da der Stoff sehr pflegeleicht ist und schnell trocknet, konnten Verschmutzungen abends ausgewaschen und das Cover am nächsten Tag schon wieder benutzt werden.

dsc01687

Auch der Tragepapa war ganz begeistert von dem ISARA Tragecover. Er konnte so selbst bei eisigen Temperaturen schön mit dem Testbaby kuscheln. Seine Hände wärmte er dabei in der Tasche. Ein großer Bonuspunkt, denn laut eigenen Angaben hat dieser Tragepapa immer kalte Hände.

Das Cover lässt sich übrigens nicht nur zum Tragen verwenden. Es dient auch als flauschige, warme, wasserdichte Decke für den Kinderwagen, als Unterlage zum Wickeln oder schlafen und besonders häufig und gern genutzt wurde es von uns als Unterlage zum Sitzen im Einkaufswagen.

By | 2017-09-28T06:57:16+00:00 März 1st, 2017|Wahnsinns Produkte im Test|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

%d Bloggern gefällt das: